Einer der großen K-Beauty-Trends ist ein „fehlerfreier“ Teint.

Einer der großen K-Beauty-Trends ist ein „fehlerfreier“ Teint.

Für Ihre Lider „können Sie immer noch einen Schatten verwenden und natürlich aussehen“, sagt Schook. „Verwenden Sie einfach Cremeschatten in hauttonfreundlichen Farbtönen anstelle von Puder, die auf der Haut sitzen und den Eindruck erwecken, dass Sie Make-up tragen.“

Bonus-Tipp: Wenn Sie spärliche Brauen oder Lücken zum Auffüllen haben, verwenden Sie einen steifen Pinsel, um Brauenpuder für einen natürlichen und subtilen Bogen aufzutragen. Und wenn Sie ohne Eyeliner nicht aus dem Haus gehen können, verwischen Sie ein wenig in den äußeren Augenwinkeln.

SCHRITT 5: Faltenbildung

Polieren Sie Ihren No-Make-up-Look mit einem Schuss Lipgloss in einer Farbe, die nur eine Nuance heller ist als Ihre natürliche Lippenfarbe. Noch besser? Die New Yorker Visagistin Denise Del Russo empfiehlt die Verwendung eines farbregulierenden Glanzes. Beim Auftragen ändert sich der Farbton je nach individuellem Hautton.

Bonus-Tipp: Besprühen Sie Ihre Haut nach dem Auftragen mit einem schwerelosen Make-up-Setting-Spray. Verwenden Sie das Spray den ganzen Tag über, damit Ihr Make-up frisch bleibt.

WebMD-Funktion Bewertet von Debra Jaliman, MD am 11. Februar 2014

Quellen

QUELLEN:

Denise Del Russo, Maskenbildnerin, New York.

Mary Schook, Kosmetikerin und Maskenbildnerin, New York.

Patty Bell, Maskenbildnerin, Pittsburgh.

Vielleicht suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihre Haut von zu Hause aus zu wachsen. Salons bieten professionelle Wachslösungen an, aber ihre Dienste können teuer sein. Wenn Sie Ihre Haut von zu Hause aus wachsen möchten, erfahren Sie, wie Sie dies sicher tun und Ihre Chancen auf eine Infektion verringern.

Schritte zum Wachsen Ihrer Haut

Berücksichtigen Sie vor dem Wachsen Ihrer Haut Folgendes:

Wachsen Sie nicht, wenn Ihre Haut Sonnenbrand hat oder sehr empfindlich ist. Sprechen Sie vor dem Wachsen mit Ihrem Arzt, wenn Sie in den letzten 6 Monaten ein Medikament namens Isotretinoin eingenommen haben‌. Lesen Sie Wachsetiketten für alle Zutaten, auf die Sie möglicherweise allergisch sind.

Befolgen Sie diese Schritte, um die besten Ergebnisse zu erzielen:

1. Messen Sie die Haarlänge. Das Haar, das Sie wachsen möchten, sollte ein Viertel bis drei Viertel Zoll lang sein. Wenn das Haar kürzer ist, hat das Wachs möglicherweise nicht genügend Oberfläche, um wirksam zu sein. Längeres Haar kann mehr Schmerzen und Unordnung verursachen.

2. Vermeiden Sie Cremes. Wenn Sie Hautpflegeprodukte haben, die Retinol oder verschreibungspflichtige Retinoide enthalten, verwenden Sie diese 2 bis 5 Tage vor dem Wachsen nicht mehr. Diese Inhaltsstoffe können dazu führen, dass das Wachs an Ihrer Haut zieht.

3. Bereiten Sie sich auf Unbehagen vor. Beim Waxing werden die Haare an den Wurzeln ausgerissen. Es ist wahrscheinlich schmerzhaft. Nehmen Sie 30 Minuten vor dem Waxing ein rezeptfreies Schmerzmittel ein. Sie können auch Kühlpackungen auf den Bereich auftragen, den Sie wachsen möchten, um die Betäubung zu lindern.

4. Waschen und trocknen Sie Ihre Haut. Verwenden Sie eine sanfte Seife, um Schmutz, abgestorbene Haut und alle Hautpflegeprodukte, die Sie auf die Stelle aufgetragen haben, abzuwaschen. Sei sanft und schrubbe nicht, sonst könntest du deine Haut reizen. Trocknen Sie Ihre Haut vollständig ab, bevor Sie Wachs auftragen

5. Erwärmen Sie das Wachs. Lesen und befolgen Sie die Anweisungen auf der Packung sorgfältig. Bevor Sie Wachs auf eine größere Hautfläche auftragen, testen Sie die Temperatur an der Innenseite Ihres Handgelenks. Es sollte warm bis heiß sein, aber es sollte keine Schmerzen verursachen oder sich anfühlen, als würde es brennen.

6. Tragen Sie das Wachs auf. Testen Sie eine kleine Hautstelle, bevor Sie eine größere Fläche wachsen. Tragen Sie das Wachs gemäß den Anweisungen auf. Um beste Ergebnisse zu erzielen, verteilen Sie das Wachs in die gleiche Richtung, in die Ihr Haar wächst.

Fortsetzung

7. Tragen Sie den Stoffstreifen auf. Ihr Wachs-Kit wird mit Streifen geliefert, die zum Entfernen auf das Wachs aufgetragen werden. Die Streifen sind normalerweise poröses Tuch, das einen Teil der Feuchtigkeit aus dem Wachs aufnimmt und ihm mehr Halt gibt. Lassen Sie das Tuch 2 oder 3 Sekunden einwirken, bevor Sie es entfernen.

8. Entfernen Sie den Stoffstreifen. Legen Sie eine Hand auf Ihre nackte Haut unterhalb der Stelle, an der Sie den Stoffstreifen ziehen. Ziehen Sie den Streifen in die entgegengesetzte Richtung des Haarwuchses, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Tu dein Bestes, um den Streifen in einer schnellen, aber kontrollierten Bewegung zu entfernen.

9. Beruhigen Sie Ihre Haut. Das Wachsen kann dazu führen, dass sich Ihre Haut rau anfühlt. Sie können wieder Kühlpackungen verwenden, um etwas Linderung zu bekommen. Oder Sie können ein beruhigendes Öl oder eine Feuchtigkeitscreme auftragen, die Ihre Poren nicht verstopft.

Vor- und Nachteile von Hautwachs

Es gibt Vor- und Nachteile von Hautwachs und nur Sie können entscheiden, ob es für Sie richtig ist.

Einige Vorteile des Hautwachses sind:

Glatte Haut Haare wachsen dünner nach Hilft beim Peeling der Haut‌ Ergebnisse halten 3 bis 4 Wochen

Einige Nachteile des Wachsens sind:

Schmerzen und Beschwerden Kann Entzündungen verursachen Verstopft Poren und Haarfollikel‌ Kann zu einer Infektion führen

Risiken beim Wachsen. Beim Wachsen der Haut treten häufig eingewachsene Haare auf. Es passiert, wenn das Haar unter der Haut zu wachsen beginnt, anstatt sich durchzudrücken. Eingewachsene Haare erscheinen als kleine rote Beulen und können entzündet und schmerzhaft sein.

Follikulitis ist eine weitere häufige Hauterkrankung, die dazu führt, dass sich Ihre Haarfollikel entzünden. Dieser Zustand resultiert normalerweise aus einer bakteriellen oder Pilzinfektion. Es kann zunächst wie kleine rote Beulen aussehen, die Sie mit eingewachsenen Haaren oder Reizungen verwechseln können. Unbehandelt können sich diese Beulen schnell infizieren.

Tipps zum sicheren Wachsen Ihrer Haut

Verhindern Sie eingewachsene Haare und Follikulitis. Sie können versuchen, zu verhindern, dass Hauterkrankungen Sie nach dem Wachsen beeinträchtigen.

Vermeiden Sie enge Kleidung, die Reibung erzeugt und die Atmungsaktivität verringert. Vermeiden Sie es, sich zu rasieren, wenn Sie rote Beulen haben. Verwenden Sie einen Waschlappen, um Ihre Haut sanft zu peelen, damit die Haare durchbrechen, anstatt gefangen zu bleiben.‌ Verwenden Sie keine Whirlpools oder Pools, da diese Bakterien auf Ihre raue Haut bringen können.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Wenn Sie Bedenken haben, wie sich das Wachsen auf Ihre Haut auswirkt, sprechen Sie zuerst mit Ihrem Arzt. Wenn Sie häufig wachsen und schwere Symptome haben, kann Ihr Arzt vorschlagen, ein anderes Wachs auszuprobieren oder eine Pause vom Wachsen einzulegen, damit Ihre Haut vollständig heilen kann.

Medizinische WebMD-Referenz Bewertet von Dan Brennan, MD am 28. Juni 2021

Quellen

QUELLEN:

American Academy of Dermatology Association: „HAARENTFERNUNG: WIE MAN WACHSEN.“‌

Cleveland Clinic: „Rasur vs. Waxing: Was ist besser für Ihre Haut?“

Mayo-Klinik: „Follikulitis“, „Eingewachsenes Haar“.

Einer der größten Beauty-Trends der letzten Jahre ist der kristallklare Teint, der von koreanischen Popstars und Schauspielern populär gemacht wurde. Einige Fans versuchen, den als “Glashaut” bekannten Look einzufangen. Es bedeutet klare und helle Haut, die fast durchsichtig erscheint. Aber ist es für gewöhnliche Menschen möglich, diesen Look zu bekommen?

Das Gericht auf K-Beauty

Das ist die Kurzbezeichnung für Schönheitsprodukte und Trends, die in Südkorea beginnen. Einige Inhaltsstoffe in K-Beauty-Produkten haben aufgrund ihres exotischen Klangs Interesse geweckt, wie Schneckenschleim oder Eselsmilch.

Die mehrstufigen Hautpflegeroutinen von K-beauty und das beneidenswerte Aussehen, das sie versprechen, machen US-Schönheitssüchtige bereit, an Bord zu gehen.

Was ist Glashaut?

Einer der großen K-Beauty-Trends ist ein „fehlerfreier“ Teint. Manche Schönheitsexperten beschreiben die Glashaut so, als ob sie aus Glas geformt wäre. Andere Namen für den Look sind "federnde Haut" oder "durchsichtige Haut." Koreanische Darsteller und Models tragen eine perfekt glatte Haut ohne sichtbare Poren oder Schönheitsfehler. Der Ton ist gleichmäßig und die Hautoberfläche ist dank der taufrischen Oberfläche fast reflektierend.‌

Bei Glass Skin geht es vor allem darum, durch die Pflege der Haut selbst einen makellosen Teint zu erzeugen. Es ist keine Make-up-Technik. Sie können Make-up auf Ihre Haut auftragen, nachdem Sie sie mit Hautpflegeprodukten vorbereitet haben, aber die Haut selbst ist der wahre Star der Show.

Wie funktioniert Glashaut?

Die Wissenschaft der Glashaut ist hauptsächlich das Prinzip der Hydratation. Feuchtigkeit ist der Schlüssel, um die Haut von innen nach außen aufzupolstern, damit sie voll, spröde und reflektierend erscheint. Um eine Glashaut zu bekommen, sind mehrere Hautpflegeschritte erforderlich, um Produkte in einer strategischen Reihenfolge aufzutragen.‌

Die Reihenfolge ist wichtig, um die Wirksamkeit jedes Produkts zu maximieren. Die meisten Glashaut-Routinen schlagen vor, dass Sie mit den leichtesten Produkten beginnen und diese einziehen lassen, bevor Sie das nächste Produkt hinzufügen. Auf diese Weise dringt jedes Produkt durch Ihre Haut, ohne dass das vorherige Produkt in die Quere kommt.‌

Was sind die Schritte, um eine Glashaut zu bekommen?

Es gibt einige Variationen darüber, welche Hautpflegeprodukte Sie benötigen, um eine Glashaut zu erhalten, aber die meisten Leute sind sich einig, dass die Routine mehrere Schritte umfassen muss. Es gibt kein einzelnes Serum oder keine Creme, die allein einen Glashauteffekt erzeugen. Stattdessen müssen Sie verschiedene Produkte nacheinander schichten:‌

Ölreiniger und sanfter Schaumreiniger für die doppelte Reinigung: Sie müssen Ihre Haut sehr gut reinigen. Sie möchten, dass Ihre Poren offen und klar sind. Die doppelte Reinigung hilft, Make-up sowie Schmutz und Verschmutzungen zu entfernen. Peeling: Peeling entfernt abgestorbene Hautzellen und hellt das Aussehen Ihrer Haut auf. Es hilft auch, die Poren zu verstopfen und die Wahrscheinlichkeit von Hautunreinheiten zu verringern. Toner: Wählen Sie eher einen feuchtigkeitsspendenden Toner als einen adstringierenden. Dies ist Ihre erste Feuchtigkeitsschicht im Prozess. Essence: Dies ist ein leichtes Fluid mit Wirkstoffen zur Steigerung der Hydratation. Die Essenz hilft Ihrer Haut, schwerere Produkte aufzunehmen. Serum oder Gesichtsöl : Suchen Sie nach solchen mit Wirkstoffen wie Antioxidantien für Anti-Aging-Effekte. Seren mit Inhaltsstoffen wie Hyaluronsäure polstern die Haut von innen heraus auf. Feuchtigkeitscreme: Eine ausgezeichnete Feuchtigkeitscreme versiegelt alle Produkte, die Sie bereits aufgetragen haben. Sonnenschutz : Wenn Ihre Feuchtigkeitscreme keinen Sonnenschutz enthält, verwenden Sie Bildschirm als letzten Schritt. Sie können diesen Schritt vor dem Schlafengehen überspringen, aber achten Sie darauf, Sonnencreme zu verwenden, wenn Sie das Haus verlassen.

Fortsetzung

Experten empfehlen auch, einmal pro Woche feuchtigkeitsspendende Gesichtsmasken zu verwenden, um Ihrem Gesicht einen zusätzlichen Feuchtigkeitsschub zu verleihen. Blattmasken sind eine beliebte Wahl zum Befeuchten, aber Sie können auch feuchtigkeitsspendende Tonmasken ausprobieren. Sie können auch jede Woche eine Peeling-Maske verwenden, um Ihren Teint hell zu halten.

Glashaut ist eine Verpflichtung von Zeit und Geld. Aber die Belohnung, Ihr Gesicht zu verwöhnen, ist ein strahlender Teint.

Medizinische WebMD-Referenz Bewertet von gelarex in deutschland Dan Brennan, MD am 28. Juni 2021

Quellen

QUELLEN: 

Amerikanische Akademie für Dermatologie: "6 Rosacea-Hautpflegetipps, die Dermatologen ihren Patienten geben," "So peelen Sie sicher zu Hause," "Häufig gestellte Fragen zu Sonnenschutzmitteln."

Cleveland-Klinik: "Die Inhaltsstoffe von Hautpflegeprodukten verstehen."

Glanz: "Diese 11-Schritte-Routine gab mir die “Glashaut” meiner Träume."

J Kosmetik Dermatol: "Klinische Beweise für die Vorteile einer fortschrittlichen Hautpflege im Vergleich zu einer einfachen Routine."

New York Times: "Jeder ist verrückt nach Glashaut. So erhalten Sie den Look."

Mode: "Die 12 koreanischen Beauty-Trends, die man 2021 ausprobieren sollte, so die Experten."

F: Ich habe viel über Laser gehört, aber wie genau funktionieren sie?

A: Feine Linien, Verfärbungen, Aknenarben, große Poren, gebrochene Blutgefäße und Altersflecken – was auch immer, Laser oder mikroskopische Lichtstrahlen haben die Kraft, sie zu korrigieren. Laser verwenden Wärme (und Licht), um das Wachstum von Fibroblasten zu stimulieren, die Vorläufer für neues Kollagen in der Haut sind. Mehr Kollagen bedeutet straffere, frischere und jünger aussehende Haut. Es gibt zwei Haupttypen.

Ablative Laser Entfernen Sie die Hautoberfläche und können zu Schorfbildung, erheblichen Ausfallzeiten (bis zu zwei Wochen) und einigen Beschwerden führen. Ihre Haut kann rot, rau und nässend sein, aber sobald dies vorüber ist, werden tiefe Aknenarben und lästige Falten drastisch reduziert.

Einer der heißesten Laser in dieser Kategorie ist das fraktionierte Laser-Haut-Resurfacing. (Fraxel ist der Markenname des bahnbrechenden Geräts auf diesem Gebiet.) Obwohl Tausende von mikroskopischen Laserstrahlen (jeweils ein Zehntel des Durchmessers eines Haarfollikels) punktgenaue Einstiche in die Haut machen, beeinflusst der Prozess das umgebende Gewebe nicht. Es ist populär geworden, um die Zeichen des Alterns mit viel weniger Beschwerden und Ausfallzeiten zu behandeln als herkömmliche, nicht fraktionierte ablative Laser. Normalerweise dauert die Rötung etwa eine Woche.

Nicht-ablative Laser brechen die Hautoberfläche nicht auf und sind im Allgemeinen sanftere Optionen, die meist leichte Rötungen und Reizungen hinterlassen. Einige funktionieren nach nur einer Sitzung, aber viele nehmen ein paar Termine in Anspruch, um das Endergebnis zu erzielen. Ich mag den Genesis 1064 YAG-Laser zum Zappen von Rosazea und schrumpfenden Poren – mit fast null Ausfallzeiten. Der MedLite-Laser ist der, den ich zum Verblassen von braunen Flecken über ein paar Sitzungen verwende. — Debra Jaliman, MD, Assistenzprofessorin für Dermatologie, Mount Sinai School of Medicine.

Finden Sie weitere Artikel, stöbern Sie in früheren Ausgaben und lesen Sie die aktuelle Ausgabe von "WebMD das Magazin."

Wollen Sie wirklich fabelhafte Haut – strahlend, lebendig und, ja, jünger aussehend Haut? Stellen Sie sicher, dass Sie viel Wasser trinken und sich gesund ernähren.

"Alles, was Sie essen, wird nicht nur Teil Ihres inneren Wesens, sondern auch der äußeren Struktur Ihres Körpers. Je gesünder die Lebensmittel sind, die Sie konsumieren, desto besser wird Ihre Haut aussehen." sagt Samantha Heller, MS, RD, eine klinische Ernährungsberaterin am NYU Medical Center in New York City.

Das Umgekehrte gilt auch, sagt Heller zu WebMD. Je weniger wir auf eine gesunde Hauternährung achten, desto mehr Probleme können mit unserer Haut auftreten.

"Sie könnten fahle Haut, trockene Haut, älter aussehende Haut haben. Es wird nicht über Nacht passieren, aber hungern Sie Ihre Haut lange genug aus, und es wird zeigen," Sie sagt.

Darüber hinaus glauben einige Gesundheitsexperten, dass, wenn in Ihrer Ernährung bestimmte Lebensmittel für eine gesunde Haut fehlen, andere, noch schwerwiegendere Hautprobleme die Folge sein können.

"Sie können plötzlich feststellen, dass Sie Akne, Ekzeme oder Psoriasis bekommen. Beliebig viele chronische Hautprobleme können direkt mit der Ernährung in Verbindung gebracht werden," sagt Biochemikerin Elaine Linker, PhD, Mitbegründerin von DDF-Hautpflege.

Welche Lebensmittel sind in einer gesunden Hautdiät enthalten?

Die meisten Experten sagen, dass die Aufmerksamkeit auf eine ausgewogene Ernährung der beste Weg ist, um sicherzustellen, dass Sie eine gesunde Hautdiät essen. Dennoch ist es wahrscheinlicher als andere, dass eine Reihe spezifischer Hautbehandlungen Ihrem Teint einen strahlenden und gesunden Teint verleiht. Hier ist, was Experten zu WebMD sagten, sind die wichtigsten:

Fortsetzung

Fettarme Milchprodukte

Einer der wichtigsten Bestandteile einer gesunden Hauternährung ist Vitamin A. Eine der besten Quellen dafür sind fettarme Milchprodukte. Tatsächlich sagen Experten, dass die Gesundheit unserer Hautzellen von Vitamin A in der Nahrung abhängt.

Die Ernährungsexpertin Liz Lipski, PhD, CCN, sagt, dass es doppelt wichtig ist, A-reiche Milchprodukte zu essen, wenn Sie entweder Diabetes oder eine Schilddrüsenerkrankung haben.

"Viele Menschen, die diese Probleme haben, können das Beta-Carotin nicht in Vitamin A umwandeln, die Form, die in vielen Lebensmitteln vorkommt, die wir normalerweise mit diesem Vitamin in Verbindung bringen, wie Karotten," sagt Lipski, Gründer und Direktor von InnovativeHealing.com und Autor von Verdauungs-Wellness.

Das A in Milchprodukten, sagt sie, ist "wahres A," damit jede Haut es verwenden kann.

Lipski sagt, dass fettarmer Joghurt nicht nur reich an Vitamin A ist, sondern auch an Acidophilus, dem "Live" Bakterien, die gut für die Darmgesundheit sind. Es stellt sich heraus, dass es auch Auswirkungen auf die Haut haben kann.

"Alles, was dazu beiträgt, die Verdauung normal zu halten, lebende Bakterien oder Enzyme, spiegelt sich auch in einer gesund aussehenden Haut wider." sagt Lipski.

Brombeeren, Heidelbeeren, Erdbeeren und Pflaumen

Die gemeinsame Verbindung zwischen diesen vier Lebensmitteln ist ihr hoher Gehalt an Antioxidantien. In einer kürzlich im veröffentlichten Studie Zeitschrift für Agrar- und Lebensmittelchemie, diese vier Früchte wogen mit dem höchsten "Gesamte antioxidative Kapazität" von jedem Essen. Die Vorteile dieser Lebensmittel für eine gesunde Ernährung der Haut sind zahlreich.

"Freie Radikale – wie sie durch Sonneneinstrahlung entstehen – schädigen die Membran der Hautzellen und können möglicherweise die DNA dieser Zelle schädigen." sagt Heller.